2-Ibiza - Ferien Villen Costa Blanca

Direkt zum Seiteninhalt
Eines der wenigen Häuser, wo Sie Sonnenaufgang und Sonnenuntergang erleben dürfen!

In Ihrem Ferienhaus Ibiza haben Sie alles auf einer Ebene: Ihren Wohnbereich, die Terrassen und den Pool.
Das gesamte Anwesen liegt in einer absoluten ruhigen Lage und ist nicht einsichtig.

Von der großzügigen Einfahrt führen Sie ein paar Treppen zur Poolterrasse und zugleich zum Eingang Ihres Wohnbereiches.
Die gesamte Terrasse des Anwesens hat eine Fläche von über 100 m². Durch den harmonischen Verlauf der Terrasse und
die zum Teil bepflanzten Bereiche haben Sie den Eindruck, Sie leben auf mehreren Terrassen, tatsächlich befinden Sie sich aber immer
auf einer Ebene. Wir haben die Terrassen einmal als Poolterrasse und zum anderen als Ibiza-Terrasse bezeichnet.

Direkt angrenzend zum Wohn- und Essbereich befindet sich der große überdachte Bereich mit Tisch und Sitzgelegenheiten an der Poolterrasse.
Von dieser Terrasse aus hat man einen sagenhafen Blick auf das Meer, die Städte Moraira, Calpe und das 32km entfernte Benidorm sowie den Gebirgszug, die Sierra Bernina.
Hier genießen Sie den Sonnenuntergang und nachts haben Sie einen Blick auf ein unbeschreibliches Lichtermeer der umliegenden Städte und Dörfer.

Neben der Poolterrasse befindet sich der Balustradenaufgang zum Türmchenzimmer (Zimmer privat). Von diesem Aufgang aus hat man einen ca. 200° Blick.
Sie gehen an dem Aufgang vorbei und kommen zur Ibiza-Terrasse. Ja, von hier aus können Sie bei klarer Sicht bis Ibiza sehen.
Auch diese Terrasse hat eine großzügige Überdachung mit komplettem Terrassenmobiliar und Grillmöglichkeit.
Die Frühaufsteher werden hier mit malerischen Sonnenaufgängen belohnt. Das Anwesen grenzt hier an eine naturbelassene Schlucht mit Palmen und Pflanzen.
Die komplette Terrasse bietet ausreichend Sonnen- und Schattenplätze.
Rundherum haben Sie einen großen mediterranen Garten mit Palmen, Orangen-, Zitronen-, Oliven-, Feigen-, und
Granatapfelbäumen sowie andere blühende Sträucher und Kräuter.
zurück
Zurück zum Seiteninhalt